»

Auch 2016 war die Firma BDW über vier Tage mit der kompletten Wolking-Gruppe auf der...[mehr]


»

BDW war einer der Sponsoren der internationalen Konferenz „Ptizeprom“, die im Zeitraum...[mehr]


»

Besuchen Sie uns auch auf den weiteren Messen und Veranstaltungen[mehr]


»

Die BDW Feedmill Systems GmbH & Co. KG ist ein junges, aufstrebendes Unternehmen mit...[mehr]


Feedmillanlage Mischfutterwerk 30 t/h, Russland

 

Leistung: Mischfutterwerk 30 t/h und Getreidelagerung 78.000 t; Flachlager

Inbetriebnahme: 2012

Land: Russland, Kursk Gebiet

Dieses Projekt wurde „auf grüne Wiese“ gebaut. Zu beachten dabei sind die Dimensionen der Getreidelagerung und die Ver- bzw. Entlademöglichkeiten für Bahnwaggons. Ein weiterer wichtiger Punkt in der Technologie des Werkes besteht darin, dass hier in jeder der beiden Produktionslinien eine Verweilschnecke (Hyginizer) eingebaut ist. Diese Technologie erlaubt es dem Kunden den höchsten in Russland notwendigen hygienischen Status zu erreichen und somit den eigenen Tierbestand abzusichern. Nicht zu vergessen ist natürlich auch die voll automatisierte Steuerung des gesamten Projektes, die den Einsatz der Arbeiter im Werk minimiert. Eine komplette Visualisierung aller Prozesse im Werk versetzt den Operator in der Schaltwarte in die Lage mehrere Prozesse gleichzeitig zu beobachten und bei Bedarf rechtzeitig eingreifen. Reserveserver, Sicherung aller Daten auf einem speziellen Server und die Möglichkeit bei Störungen eines Fernzugriffs aus Deutschland über das Internet runden das Projekt ab.

 

Gesamtansicht Mischfutterwerk
Mischfutterwerk 30 t/h
Getreidelagerung 78.000 t
Mischfutterwerk und Flachlager
Waggon Annahme
Trogkettenförderer mit Punktfilter
Konditionierung und Hygienisierung
Dosierwaagenachbehälter
Hammermühlen 2 x 15 t/h
Pelletierpressen 2 x 15 t/h
Montage Dosier- und Fertigwarenzellen
Getreidelagerung 78.000 t